DIe Erbtante aus Afrika

Schwank in drei Akten von Erich Koch

Zu den Presseberichten geht es hier

 

Zum Inhalt:

Kurt Blaumann steckt bis zum Hals in Schulden. Auch das Geld, das er sich von seiner Schwester in Afrika

erschwindelt hat, ist weg. Denn sie hat ihm alles geglaubt und bezahlt: Kosten für traurige und glückliche

Familienereignisse und für schwere Operationen bei allen Familienangehörigen. Nun meldet die Schwester plötzlich ihren Besuch an und Kurts Lügen kommen ans Tageslicht. Er muss die Familie einweihen und dazu bringen, Laura ein Komödie vorzuspielen. Da es ihm an Personen mangelt, werden seien Freunde zu Helfershelfern gemacht. Leider verwirrt Briefträgerin noch mehr das Durcheinander. Doch Laura kommt ihm auf die Schliche. Sie rechnet mit Kurt ab und die Rechnung fällt nicht zu seinen Gunsten aus. Aber zum Schluss wird doch noch alles Bongo, Bongo!

 

Personen und ihre Darsteller:

Kurt Blaumann.......................Günter Blut

Ulla, seien Frau......................Marina Papenburg

Gabi, Tochter........................Stefanie Goyer

Biggi, Tochter.......................Inga Schild

Uwe, Freund von Kurt..............Hubert Klinke

Dieter, sein Sohn....................Dennis Görke

Trine, Briefträgerin................Gerda Penke

Laura, Schwester von Kurt........Susanne Grobe

Idi Kongolus, Häuptlingssohn.... Jürgen Bublitz

Souffleuse..........................Angela Großmann