Ach, du fröhliche!

Schwank in drei Akten von Bernd Gombold

Die Personen und ihre Darsteller:

Anton Maier                                                    Günther Blut

Rita, seine Frau                                             Marina Papenburg

Markus, sein Sohn                                         Andreas Schote

Sabine, seine Freundin                                  Stefanie Goyer

Karl-Otto Edelstein, Bruder von Rita             Jürgen Bublitz

Agathe, seine Frau                                         Christa Schikora

Martha Strecker, Nachbarin                           Gerda Penke

Theo Müller, Nachbar                                     Hubert Klinke

Souffleuse                                                      Gisela Neumayer

Zum Inhalt:

Bei Familie Maier hängt am Heilig Abend der Haussegen schief, denn die Weihnachtsfeier des Sportvereins hat Vater Anton und Sohn Markus ganz schön zugesetzt. Der Tannenbaum ist immer noch nicht da und geschmückt, oder doch? Zum Schluss sind drei Bäume da. Und was ist mit der Gans? Wer soll sie füllen? Schwager Karl-Otto und Nachbar Theo tauchen mit Kopfverletzungen auf, die Polizei ermittelt und die Nachbarin, die liebe Frau Strecker, will nachts verdächtige Geräusche gehört und zwielichtig Personen gesehen haben. Diese Vermutungen muss sie nun natürlich verbreiten und bringt alle in helle Aufregung. Die vornehme Dame Agathe ist auch keine große Hilfe, so ist natürlich Mutter Rita am Verzweifeln und stellt die Familie vor die Wahl: Currywurst oder Gänsebraten. Nur die Freundin Sabine behält einen klaren Kopf und rettet das Weihnachtsfest.